Return to home page
Searching: Muskingum library catalog
Some OPAL libraries remain closed or are operating at reduced service levels. Materials from those libraries may not be requestable; requested items may take longer to arrive. Note that pickup procedures may differ between libraries. Please contact your library for new procedures, specific requests, or other assistance.
  Previous Record Previous Item Next Item Next Record
  Reviews, Summaries, etc...
EBOOK
Author Bilger, Wenzel.
Title Der postethnische Homosexuelle : zur Identität "schwuler Deutschtürken" / Wenzel Bilger.
Imprint Bielefeld : Transcript, [2012]
©2012.

Author Bilger, Wenzel.
Series Queer studies ; Bd. 5.
Queer studies ; Bd. 5.
Subject Gay men -- Germany -- Identity.
Turks -- Germany -- Ethnic identity.
Description 1 online resource.
polychrome rdacc
Note Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Europa-Universität Viadrina, 2011.
Bibliography Note Includes bibliographical references.
Note Print version record.
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Identitäten "schwuler Deutschtürken" -- Selbst- und Fremdethnisierung "schwuler Deutschtürken" -- Sexualität, Männlichkeit und Intimität -- Verräumlichungen intersektionaler Identitäten -- Drei Identifikationsordnungen des postethnischen Homosexuellen -- "Versteck" und Management ethnischer und sexueller Identitäten -- Repräsentationen des (post-)ethnischen Homosexuellen -- Postethnische Ambivalenzen und homonormative Ordnungen -- Interviews und Interviewpartner -- Literatur- und Quellenverzeichnis -- Danksagung -- Backmatter
Summary In diesem Buch treten erstmalig männliche Individuen in den Fokus, die türkischer Herkunft und zugleich homosexuell sind - eine Identitätskultur zwischen ethnischer und sexueller Marginalisierung, die bisher vor allem von Stereotypen geprägt ist.Neben Interviews analysiert Wenzel Bilger auch die seit den 1990er-Jahren aufkommenden künstlerischen und politischen »Repräsentationen« dieser spezifischen Identitätskultur durch Filme, Theaterstücke und politische Diskurse, in denen sich ein normatives Integrationsmodell und eine Kritik an einer diskriminierenden Mehrheitskultur gegenüberstehen.Die Studie im Schnittpunkt von Postcolonial und Queer Studies zeigt, dass sich ein »schwuler Deutschtürke« in der liberalen Gesellschaft integrieren kann, wenn er sich in ambivalenten Performativen entethnisiert.
ISBN 9783837621082 (electronic bk.)
3837621081 (electronic bk.)
1306997844 (electronic bk.)
9781306997843 (electronic bk.)
OCLC # 885022004
Additional Format Print version: Bilger, Wenzel. Postethnische Homosexuelle 9783837621082.


If you experience difficulty accessing or navigating this content, please contact the OPAL Support Team