Return to home page
Searching: Muskingum library catalog
  Previous Record Previous Item Next Item Next Record
  Reviews, Summaries, etc...
EBOOK
Title Literatur als Spiel : evolutionsbiologische, ästhetische und pädagogische Konzepte / herausgegeben von Thomas Anz und Heinrich Kaulen.
Imprint Berlin ; New York : W. de Gruyter, [2009]
©2009

Series Spectrum Literaturwissenschaft, 1860-210X ; 22 = Spectrum literature.
Spectrum Literaturwissenschaft ; 22.
Subject Literature -- History and criticism -- Congresses.
Drama -- History and criticism -- Congresses.
Play (Philosophy) -- Congresses.
Play in literature -- Congresses.
Alt Name Anz, Thomas.
Kaulen, Heinrich.
Description 1 online resource (ix, 727 pages).
Bibliography Note Includes bibliographical references.
Note Print version record.
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Einleitung -- Spielkonzepte in der Ästhetik und Literaturtheorie -- Vom Ursprung der Kultur im Spiel -- Das Spiel der Einbildungskraft -- Fiktion, Praxis, Spiel -- Das ‚Spielgesicht' als poetisches Verfahren -- Gibt es ein Drittes neben Faktizität und Fiktionalität? -- Was ist die Kunst, was ist der Mensch? -- Die Verselbständigung der Poesie als Spiel am Ende des 18. Jahrhunderts und der Spielbegriff bei Johan Huizinga und Jost Trier -- Das Spiel der Bedeutungen im Prozess der Lektüre -- Das ‚Spiel der Naturvölker' im Spiegel der deutschen Ethnologie -- Literarische Spielformen vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert -- Die Passion Christi als tragisches Spiel -- Das Rollenspiel als Modell für eine Formalisierung der Figurenstruktur im höfischen Roman -- Spiel und Schrift -- Auctor ludens -- Sexus ludens -- Fest und Spiel in der Klassischen Walpurgisnacht -- Beherrschter Enthusiasmus -- Literarische Spielformen zwischen Moderne und Postmoderne -- Asketisches Künstlertum und klösterliche Einsamkeit -- „Magisches Denken" im Kinderspiel -- „Ein Spiel mit den schäbigen Überbleibseln" -- Maskenball -- Zwischen Nachahmung und Kreativität -- Das Spiel als das Dynamische -- Das Subversive des Spiels -- Formen und Funktionen von Spiel und Ritual in Igor Bauersimas futur de luxe -- Spielformen und Textsorten: Regeln, Normen, Rituale -- Retheatralisierung in Theater und Drama der Moderne -- Optimistische ‚Endspiele' - vom Nutzen des Zufalls in Spiel und Komödie -- Vom Spiel des Lebens -- Spiel- und Erkenntnismittel im Aphorismus der Wiener Moderne -- Ernst oder Spiel? -- Lyrik-Parodien: Spielverderberei oder lyrisches Mit-Spiel? -- Sprachspiel und Individualität -- Zur Bedeutung von Ritualen und ritualisierten Abläufen in erfolgreicher Literatur -- Literatur und andere Spiele -- Text, Wettkampf, Spiel -- A Willing Suspension of Misbelief -- Die ludische Kultur des Computerspielens -- Spielkonzepte im Literatur- und Sprachunterricht -- Spielmethoden ohne Spieltheorie? -- Spiele in ästhetischen Bildungsprozessen -- Vom Spielen und Lernen -- Mimetische Annäherung an lyrische Texte im Sprach-Spiel des literarischen Gesprächs -- Spielerei oder ernstzunehmende Texterschließung? -- Mein Text bin ich -- Magische Buchwelten und phantastische Sprachspiele -- Spontane Sprachspiele unter Vorschulkindern als Erwerbskontext für metasprachliche Fähigkeiten
ISBN 9783110221442 (electronic bk.)
3110221446 (electronic bk.)
9783110221435 (hd. bd.)
OCLC # 535814242
Additional Format Print version: Literatur als Spiel. Berlin : De Gruyter, 2009 9783110221435 (OCoLC)436029196.