Return to home page
Searching: Muskingum library catalog
While many OPAL libraries have resumed lending and borrowing, some continue to operate at reduced service levels or limit in-person use to their campus community. Note that pickup services and procedures may differ between libraries. Please contact your library regarding open hours, pickup procedures, specific requests, or other assistance.
  Previous Record Previous Item Next Item Next Record
  Reviews, Summaries, etc...
EBOOK
Title Die modernen Vater der Antike : die Entwicklung der Altertumswissenschaften an Akademie und Universität im Berlin des 19. Jahrhunderts / herausgegeben von Annette M. Baertschi und Colin G. King.
Imprint Berlin ; New York : Walter de Gruyter, 2009.

Series Transformationen der Antike ; Bd. 3
Transformationen der Antike ; Bd. 3.
Subject Classical antiquities -- Study and teaching -- Germany -- Berlin.
Classical philology -- Study and teaching -- Germany -- Berlin.
Alt Name Baertschi, Annette M.
King, Colin G.
Description 1 online resource (ix, 575 pages) : illustrations.
Bibliography Note Includes bibliographical references.
Note Print version record.
Contents Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- I. Gründergestalten der modernen Altertumswissenschaft -- Humboldt, eine Fußnote? Wilhelm von Humboldt als Gründergestalt der modernen Altertumswissenschaft -- Die unendliche Aufgabe. August Boeckh als Begründer des Philologischen Seminars -- Zwischen Volksgeist und Gesetzgebung. Friedrich Carl von Savigny -- Barthold Georg Niebuhr und die Begründung der modernen Althistorie -- Franz Bopp und die Geschichte der Indogermanistik als eigener Disziplin -- Eduard Gerhard – Begründer der institutionellen Archäologie in Berlin -- Olympia, Ernst Curtius und die kulturgeschichtliche Leistung des Philhellenismus -- II. Die Erforschung der antiken Philosophie und ihrer Quellen -- Schleiermacher und die Hermeneutik -- Hegels Idee einer Geschichte der Philosophie und Aristoteles -- Von Schleiermacher zu Trendelenburg. Die Voraussetzungen der Renaissance des Aristoteles im 19. Jahrhundert -- Immanuel Bekker – der unermüdliche Herausgeber vornehmlich griechischer Texte -- Hermann Diels und die Fragmente der Vorsokratiker -- III. Die Organisation kollektiver Forschung in den Altertumswissenschaften -- Vom Nutzen und Nachteil der Großwissenschaft. Altertumswissenschaftliche Unternehmungen an der Berliner Akademie und Universität im 19. Jahrhundert -- »… aber gerade darum ist es eine akademische Aufgabe«. Das griechische Inschriftenwerk der Berliner Akademie -- in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts -- »… und Pflicht geht vor Neigung«: Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff und das Leiden am Großbetrieb der Wissenschaft -- Vom Raten zum Wissen. Adolf Erman und das Wörterbuch der ägyptischen Sprache an der Berliner Akademie -- Erkenntnis aus den kleinsten Einzelteilen. Der Althistoriker Ulrich Wilcken und die Papyrologie in Deutschland -- Adolf von Harnack. Vom Großbetrieb der Wissenschaft -- Backmatter
Summary Die inhaltliche und methodische Herausbildung einer modernen Altertumswissenschaft ist mit dem Berlin des 19. Jahrhunderts in besonderem Maße verbunden. So stand die Gründung der Friedrich-Wilhelms-Universität (1810) unter dem Zeichen einer kulturpolitisch motivierten Idealisierung der Antike, die in den entstehenden Disziplinen der Klassischen Philologie, der Alten Geschichte, der Ägyptologie, der Rechtsgeschichte sowie der Allgemeinen Historischen Linguistik auf unterschiedliche Weise ihren Niederschlag fand.Der Band enthält Beiträge von führenden Altertumswissenschaftlern zu diesem Abschnitt der Geschichte ihrer Fächer. Im ersten Teil des Bandes wird die Ausdifferenzierung der altertumswissenschaftlichen Disziplinen aus einer allgemeinen, alle antiken Kulturzeugnisse betrachtenden Wissenschaft anhand der Leistungen und Wirkung ihrer Gründerväter an der Berliner Universität verfolgt. Im zweiten Teil wird die weitere Entwicklung altertumswissenschaftlicher Forschung im 19. Jahrhundert unter dem Einfluss von langfristigen, als Großbetrieb organisierten Forschungsprojekten an der Preußischen Akademie der Wissenschaften aufgezeigt. -- Provided by publisher.
Note German.
ISBN 9783110210422 (electronic bk.)
3110210428 (electronic bk.)
9783110190779
311019077X
1282714228
9781282714229
9786612714221
6612714220
3111737489
9783111737485
OCLC # 642690023
Additional Format Print version: Modernen Vater der Antike. Berlin ; New York : Walter de Gruyter, 2009 9783110190779 (OCoLC)166371961


If you experience difficulty accessing or navigating this content, please contact the OPAL Support Team