Return to home page
Searching: Otterbein library catalog
Some OPAL libraries remain closed or are operating at reduced service levels. Materials from those libraries may not be requestable; requested items may take longer to arrive. Note that pickup procedures may differ between libraries. Please contact your library for new procedures, specific requests, or other assistance.
  Previous Record Previous Item Next Item Next Record
  Reviews, Summaries, etc...
EBOOK
Author Tratschin, Luca.
Title Protest und Selbstbeschreibung : Selbstbezuglichkeit und Umweltverhaltnisse sozialer Bewegungen.
Imprint Bielefeld : Transcript Verlag, 2016.

LOCATION CALL # STATUS MESSAGE
 OHIOLINK BOOKS @ JSTOR    ONLINE  
View online
LOCATION CALL # STATUS MESSAGE
 OHIOLINK BOOKS @ JSTOR    ONLINE  
View online
Author Tratschin, Luca.
Series Sozialtheorie
Sozialtheorie.
Subject Social movements.
Social history.
Civil society.
Description 1 online resource (333 pages)
Note Print version record.
Contents Cover; Inhalt ; Danksagung ; 1. Einleitung ; 1.1 Perspektiven der Systemtheorie und der Bewegungsforschung ; 1.2 Kernargumente und Aufbau des Buches ; TEIL I: SOZIALE BEWEGUNGEN ALS SOZIALE SYSTEME: ZUM VERHALTNIS VON PROTEST UND SELBSTBESCHREIBUNGEN.
2. Anmerkungen zum Bewegungsbegriff als gesellschaftlicher Semantik 2.1 "Bewegung" als gesellschaftliche Fremd- und Selbstbeschreibung ; 2.2 Gesellschaftliche Selbstbeschreibungen und wissenschaftliche Fremdbeschreibungen ; 3. Protest als Kommunikation sozialer Bewegungen.
3.1 Soziale Bewegungen als Verweisungszusammenhang von Protestkommunikation 3.2 Protestformate und das Verstehen von Protest ; 3.3 Protest und todliche Gewalt ; 4. Protest und Widerspruch: konflikttheoretische Uberlegungen.
4.1 Konflikte als destruktive Verselbstandigung von Widerspruchskommunikation 4.2 "Domestizierte" Konflikte ; 4.3 Widerspruchskommunikation und die Proteste sozialer Bewegungen ; 4.4 Soziale Bewegungen als Netzwerke sich gegenseitig affirmierender Proteste.
5. Letztelemente oder Leitdifferenzen als Mechanismen der Selbstreferentialitat sozialer Bewegungen? 5.1 Letztelemente ; 5.2 Leitdifferenzen ; 6. Selbstbeschreibungen als konstitutive Momente der Systembildung ; 6.1 Basale Selbstreferenz und Selbstbeschreibungen.
Note 6.2 Zur Relevanz von Selbstbeschreibungen fur soziale Systeme.
Summary Wie entstehen und reproduzieren sich soziale Bewegungen? Was ist das Verhaltnis sozialer Bewegungen zu anderen Typen sozialer Systeme wie z.B. ihren Organisationen, dem Wirtschaftssystem oder der Gesellschaft? Luca Tratschin prasentiert eine kommunikationstheoretische Antwort auf diese Fragen und zeigt, wie soziale Bewegungen durch die kontingente Entdeckung von Gemeinsamkeiten vieler raum-zeitlich verankerter Protestkommunikationen entstehen konnen.
Bibliography Note Includes bibliographical references.
Note This work is licensed under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
This work is licensed by Knowledge Unlatched under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
ISBN 9783839436912 (electronic bk.)
3839436915 (electronic bk.)
9783837636918
3837636917
OCLC # 967561994
Additional Format Print version: Tratschin, Luca. Protest und Selbstbeschreibung : Selbstbezuglichkeit und Umweltverhaltnisse sozialer Bewegungen. Bielefeld : transcript Verlag, 2016 9783837636918


If you experience difficulty accessing or navigating this content, please contact the OPAL Support Team