Return to home page
Searching: Otterbein library catalog
Some OPAL libraries remain closed or are operating at reduced service levels. Materials from those libraries may not be requestable; requested items may take longer to arrive. Note that pickup procedures may differ between libraries. Please contact your library for new procedures, specific requests, or other assistance.
  Previous Record Previous Item Next Item Next Record
  Reviews, Summaries, etc...
EBOOK
Author Matthies, Denis.
Title Exemplifikationen und Regelbeispiele : eine Untersuchung zum 100-jährigen Beitrag von Adolf Wach zur "Legislativen Technik" / Denis Matthies.
Imprint Berlin : De Gruyter Recht, [2009]
©2009

Author Matthies, Denis.
Series Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 3, Beiträge zur modernen deutschen Strafgesetzgebung, Materialien zu einem historischen Kommentar ; Bd. 33
Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 3, Beiträge zur modernen deutschen Strafgesetzgebung ; Bd. 33.
Subject Wach, Adolf, 1843-1926. Legislative Technik.
Judgments, Criminal -- Germany.
Aggravating circumstances -- Germany.
Judicial discretion -- Germany.
Author Matthies, Denis.
Series Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 3, Beiträge zur modernen deutschen Strafgesetzgebung, Materialien zu einem historischen Kommentar ; Bd. 33
Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 3, Beiträge zur modernen deutschen Strafgesetzgebung ; Bd. 33.
Subject Wach, Adolf, 1843-1926. Legislative Technik.
Judgments, Criminal -- Germany.
Aggravating circumstances -- Germany.
Judicial discretion -- Germany.
Description 1 online resource (158 pages).
polychrome rdacc
Bibliography Note Includes bibliographical references (pages 149-158).
Contents Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- Erster Teil. Der Weg zur Regelbeispielstechnik -- Zweiter Teil. Exemplifikationsmethode -- Backmatter.
Summary Die Arbeit befasst sich mit den im StGB verwendeten Gesetzestechniken zur Strafschärfung, insbesondere der Regelbeispielsmethode für besonders schwere Fälle. Es zeigt sich, dass die problematische, viel kritisierte Regelbeispielstechnik nicht - wie zumeist aber angenommen - der Exemplifikationsmethode des fast vergessenen Rechtswissenschaftlers Adolf Wach (1843 - 1926) entspricht und somit nicht auf dessen noch heute aktuellen Beitrag zur Legislativen Technik aus dem Jahre 1908 abzuleiten ist. Die Überlegenheit der richtig verstandenen Wachs̀chen Exemplifikationsmethode gegenüber der Regelbeispielstechnik wird dargestellt und aufgezeigt, dass diese Methode ganz generell ein gelungener Mittelweg zwischen kasuistischer und generalisierender Gesetzestechnik sein kann. Diskutiert wird hierbei speziell der Vorschlag Schefflers, dass die Wachs̀che Exemplifikationsmethode auch eine taugliche Gesetzestechnik zur Vermeidung von sog. "horizontaler Kasuistik" sei.
Note In German.
Print version record.
ISBN 9783899497496 (electronic bk.)
389949749X (electronic bk.)
9783899497489
ISBN/ISSN 10.1515/9783899497496
OCLC # 645240922
Additional Format Print version: Exemplifikationen Und Regelbeispiele. Gruyter, De, Rechtswissenschaften 2009 9783899497489 (OCoLC)500820675


If you experience difficulty accessing or navigating this content, please contact the OPAL Support Team